Logo mein-bestes-foto.de
mein-bestes-foto.de
fotoschule im fotozentrum magdeburg

Fotoreise mit der Städtischen Volkshochschule Magdeburg

Fotoreise Auf den Spuren von Caspar David Friedrich

Unsere Fotoreise beginnt im Zentrum der wunderschönen Insel Rügen, in Bergen. Unsere Spur führt uns zunächst an das Kap Arkona. Die nördlichste Inselspitze ist ein Motiv, das Friedrich besonders faszinierte. Der Blick aus der Perspektive des wohl bedeutensten Malers der deutschen Romantik wird ein unvergessliches Erlebnis werden, das wir mit fotografischen Mitteln festhalten.
Die Wissower Klinken und die Kleine Stubbenkammer werden Sie genauso begeistern wie einst den Maler. Und wer weiß, vielleicht lösen Sie das ewige Rätsel um den Entstehungsort des weltberühmten Gemäldes "Kreidefelsen auf Rügen".
Wir fahren nach Greifswald, der Geburtsstadt Caspar Davids. Hier kam er am 05.09.1774 auf die Welt. Neben den Greifswalder Wiesen, dem Marktplatz, dem Hafen u.a. malte er immer wieder die Klosterruine Eldena im gleichnamigen Stadtteil von Greifswald. Es war ein Motiv, das ihn nicht loslassen wollte. Wir werden Orte in Eldena aufspüren, an denen er gesessen haben muss und diese auch im digitalen Bild verewigen. Ein Besuch der Gedenkstätte und des Pommerschen Landesmuseums runden die Tour an historischer Stätte ab.
Die Spurensuche findet vom 03. bis 07.10.2018 statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es lohnt die frühe Buchung über die VHS Magdeburg. Die Anreise erfolgt mit Fahrgemeinschaften, die individuell organisiert werden.
Alle Einzelheiten der Fotoreise werden an einem Infoabend am 04.09.2018, 19.00 Uhr, in der Fotoschule besprochen. Es gelten zusätzlich zu den Bedingungen der VHS die Reisebedingungen der Fotoschule, die HIER als Download zur Verfügung stehen. Es wird eine Nachrückliste geben.